Videobeitrag: Digitalisiert mit maximaler Beweiskraft (TR-RESISCAN)

In diesem kurzen Videobeitrag (8:11 Min) erfahren Sie von Markus Olbring alles Wissenswerte zur technischen Richtlinie des BSI zum ersetzendes Scannen: Weitere Informationen erhalten Sie auch hier in unserem Blogbeitrag, den wir im Februar 2022 veröffentlicht haben. Die Richtlinie und weitere Hilfsmittel finden Sie hier (öffnet in neuem Tab) auf den Seiten des BSI.

DGN – Digital ganz normal e.G.

Das Digitale ist noch lange nicht normal. Die Transformation ist unübersichtlich, komplex und weckt Ängste. Viele Unternehmen tun sich schwer, digitale Strategien zu entwickeln; die Mitarbeiter sind nicht darauf vorbereitet, der Leidensdruck steigt, die Beraterlandschaft ist unübersichtlich. Als Gruppe von selbständigen Beratern bieten wir Hilfe zur Selbsthilfe, um bei Unternehmen und Institutionen Berührungsängste zur Digitalisierung […]

TR-RESISCAN: Maximale Beweiskraft bei ersetzendem Scannen

Was ist die TR-RESISCAN? Die Technische Richtlinie (TR) „Ersetzendes Scannen“ (RESISCAN) wurde vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlicht. Das Ziel der Richtlinie ist eine Steigerung der Rechtssicherheit und die Sicherstellung der Beweisfähigkeit gescannter Informationen. Für Institutionen besteht die Möglichkeit zur Zertifizierung durch das BSI. Für die Bereiche der kaufmännisch und steuerlich relevanten […]

Neue IT-Prüfung nach ISA 315 – Tschüß PS330!

Der Prüfstandard ISA 315 (revised 2019) unterstützt Wirtschaftsprüfer bei der Prüfung rechnungslegungsrelevanter IT-Systeme im Rahmen der Jahresabschlussprüfung. Dieser Standard ist verpflichtend für Jahresabschlussprüfungen mit Beginn nach dem 15.12.2021 anzuwenden, wodurch die IT-Prüfung als Teil der Jahresabschlussprüfung an Bedeutung gewinnt. Der von dem IAASB entwickelte Standard hat zum Ziel, die Qualität und Einheitlichkeit der Wirtschaftsprüfung weltweit […]

Digitale Woche im Kreis Borken

Im Namen der digital ganz normal e.G. wird die comdatis an der digitalen Woche im Kreis Borken teilnehmen. Die digitale Woche findet in der Zeit vom 6. bis 10. September 2021 statt. Unser Mitarbeiter Markus Olbring wird folgende Vorträge halten: 7. September 2021 um 15 Uhr in Ahaus (Fleehook 2): GoBD-Verfahrensdokumentation – Einfach digital und […]

Microsoft Exchange-Server: HAFNIUM-Exploit & Meldepflicht von Datenpannen

Wer ist betroffen? Gemäß Angaben vom „Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik“ (BSI) sind folgende Systeme betroffen: Microsoft Exchange Server 2010 (SP 3 RU) Microsoft Exchange Server 2013 (CU 23) Microsoft Exchange Server 2016 (CU 19, CU 18) Microsoft Exchange Server 2019 (CU 8, CU 7) Wenn Sie einen Mailserver mit einer der genannten Versionen […]

Whitepaper: GOBD-konforme Archivierung mit SharePoint Online

Wir haben unser Whitepaper zur revisionssicheren Archivierung mit SharePoint Online aktualisiert. Rufen Sie die neue Fassung des Whitepapers direkt hier online ab. (PDF öffnet in neuem Tab) Im Whitepaper gehen wir auf folgende Inhalte ein: Was ist SharePoint Online? Was sind die Anforderungen, insbesondere aus den GOBD („Grundsätze ordnungsmäßiger Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen […]

Wie prüft ein Wirtschaftsprüfer das DMS im Unternehmen?

Hier kann eine Aufzeichnung eines Live-Vortrags von Markus Olbring vom 25. Februar 2021 abgerufen werden. Im Vortrag wird inhaltlich behandelt, wie ein Wirtschaftsprüfer das Dokumentenmanagementsystem in Unternehmen prüft und worauf bei Vorbereitungen auf Prüfungen geachtet werden muss. Das Video kann hier abgerufen werden: Es wird erläutert, was unter Revisionssicherheit zu verstehen ist und wie Unternehmen […]

Änderung des Speicherortes in Microsoft 365 / Office 365

Bis zum 30. April 2021 besteht für Unternehmen die Möglichkeit, den Umzug der Microsoft 365 bzw. Office 365-Instanz (bzw. SharePoint Online) in Rechenzentren von Microsoft in Deutschland durchzuführen. Der Speicherort für die Daten kann auf Deutschland verändert werden. Dies gilt für Bestandskunden von Microsoft, neue Kunden aus Deutschland erhalten automatisch die Zuweisung des Rechenzentrumstandortes Deutschland. […]